Abo 9: Sonntagsabonnement

Gautier Capuçon & Frank Braley © Karl Lagerfeld

Einen erfrischenden und anregenden Start in die Woche können Sie mit diesem Zyklus abonnieren: Fünf Konzerte mit hochkarätigen Künstlern wie dem Flötisten Emmanuel Pahud oder dem Cellisten Gautier Capuçon sowie attraktiven Programmpunkten wie Dvořáks Sinfonie “Aus der Neuen Welt” sorgen jeweils am Sonntag für den wohlklingenden Abschluss und den melodischen Beginn einer Woche. Lassen Sie sich in diesem abwechslungsreichen Abonnement mitnehmen auf musikalische Entdeckungsreisen jenseits des Alltags!

Besonders geeignet ist das Sonntagsabonnement aufgrund seiner frühen Anfangszeiten auch für Musikfreunde, die eine längere Anreise einplanen müssen und nach dem Konzert nicht allzu spät zu Hause sein möchten.

Ihr Vorteil: Sie sparen bis zu 30 % oder mehr gegenüber dem regulären Kaufpreis von Einzelkarten, da Sie außer dem vergünstigten Kartenpreis zusätzlich die Systemgebühr sparen.

Abo 09 Sonntagsabonnement

2016
Sonntag | 16:30 Uhr
Alfried Krupp Saal

Dvorák
"Aus der Neuen Welt"

KATT Katerina Chroboková, Cembalo
Anima Eterna Brugge
Jos van Immerseel, Dirigent

2016
Sonntag | 17:00 Uhr
Alfried Krupp Saal

Dominique Horwitz
Signum Quartett

Signum Quartett
    Florian Donderer, Violine
    Annette Walther, Violine
    Xandi van Dijk, Viola
    Thomas Schmitz, Violoncello
Dominique Horwitz, Rezitation

2017
Sonntag | 19:00 Uhr
Alfried Krupp Saal

RuhrResidenz Berliner Philharmoniker
Emmanuel Pahud
Mozart
Flötenkonzert

Emmanuel Pahud, Flöte
Kammerakademie Potsdam
Trevor Pinnock, Dirigent

2017
Sonntag | 19:00 Uhr
Alfried Krupp Saal

Martin Grubinger
BBC Philharmonic

Martin Grubinger, Schlagwerk
BBC Philharmonic
Juanjo Mena, Dirigent

2017
Sonntag | 15:00 Uhr
Alfried Krupp Saal

Beethoven-Variationen II
Gautier Capuçon
Frank Braley

Gautier Capuçon, Violoncello
Frank Braley, Klavier

2017
Sonntag | 17:00 Uhr
Alfried Krupp Saal

Jazz
Michel Portal
Quatuor Ebène

Quatuor Ebène
    Pierre Colombet, Violine
    Gabriel Le Magadure, Violine
    Adrien Boisseau, Viola
    Raphaël Merlin, Violoncello
Michel Portal, Klarinette, Saxophon
Richard Héry, Percussion
Xavier Tribolet, Live-Elektronik

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos