23.6.
2012
Samstag | 18:00 Uhr
Philharmonie und Stadtgarten

Einheitspreis (€): 19,- zzgl. Systemgebühr.

Es sind nur noch wenige Tickets über die Ticket-Hotline sowie über die Vorverkaufsstellen erhältlich.

 

Ein Sommernachtstraum: "Blicke nicht zurück"

Nikolay Borchev, Orfeo
Anna Bonitatibus, Messaggiera, Proserpina
Johannette Zomer, La Musica
Anna Stéphany, Speranza
Katja Stuber, Euridice
Guido Loconsolo, Plutone
Miljenko Turk, Apollo
Marek Rzepka, Caronte
Tanya Aspelmeier, Ninfa
Balthasar-Neumann-Chor und Solisten
Balthasar-Neumann-Ensemble
Thomas Hengelbrock, Dirigent
Johanna Wokalek, Eurydike
Peter Schmidt, Szenische Realisierung
Jan Kerhart, Film
Aalto Ballett Theater Essen

Claudio Monteverdi
“L’Orfeo”
Elfriede Jelinek
“Schatten” (Uraufführung)
Patrick Delcroix
“Cherché, trouvé, perdu”

"Blicke nicht zurück", weisen die Götter Orfeo. Er schaut sich dennoch um - und verliert seine Geliebte Euridice für immer an die Unterwelt. Der diesjährige "Sommernachtstraum" erzählt - ausgehend von der antiken Sage - Geschichten von Liebe, Trennung und Verlust in gleich drei hochkarätigen Aufführungen. Thomas Hengelbrock und seine Balthasar-Neumann-Ensembles bringen zu Beginn Monteverdis Oper "L'Orfeo" im Alfried Krupp Saal konzertant zur Aufführung. Eine bedeutsame Weltpremiere folgt im zweiten Teil: "Schatten" heißt das neue Stück der Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek, das in der Gestaltung des bekannten Graphikers und Designers Peter Schmidt uraufgeführt wird. Und zum Finale darf sich das Publikum in den benachbarten Stadtgarten begeben - hier zeigt das Aalto Ballett Theater Patrick Delcroix' Ballett "Cherché, trouvé, perdu".

In den Pausen zwischen den Teilen des Abends können Sie sich im benachbarten Restaurant Wallberg oder dem Sheraton Hotel kulinarisch verwöhnen lassen (Pause 1 circa 20:00 - 21:00; Pause 2 circa 22:00 - 23:00).
Tischreservierung Wallberg: T 02 01 81 22-86 10 oder restaurant@wallberg-essen.de;
Mo-Fr 11:00 bis 23:00 Uhr
Sa-So 16:00 bis 23:00 Uhr
Tischreservierung Sheraton Restaurant am Park: T 02 01 10 07-165 oder online unter bit.ly/ess_sotr

Für die Ballett-Aufführung im Stadtgarten bieten wir ausschließlich Stehplätze an. Wir empfehlen Ihnen bequemes Schuhwerk! Bei schlechtem Wetter findet die Ballett-Aufführung im Saal statt.

Veranstaltungsende gegen 23:30 Uhr.

Gefördert vom Freundeskreis der Theater & Philharmonie Essen e.V.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos