10.3.
2011
Donnerstag | 20:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 22:15 Uhr.

Preise (€): 17,- / 35,- / 55,- / 75,- / 95,- / 115,- zzgl. VVK-Gebühr.

Ausverkauft

Restkarten ggf. an der Abendkasse erhältlich.

 

Anne-Sophie Mutter
Vivaldi: "Die vier Jahreszeiten"

Anne-Sophie Mutter, Leitung, Solovioline
Mutter’s Virtuosi
    Adrian Anantawan, Violine
    Ye-Eun Choi, Violine
    Fanny Clamagirand, Violine
    Vilde Frang, Violine
    Wei Lu, Violine
    Mikhail Ovrutsky, Violine
    Manrico Padovani, Violine
    Nancy Zhou, Violine
    Vladimir Babeshko, Viola
    Mirjam Tschopp, Viola
    Leonard Elschenbroich, Violoncello
    Maximilian Hornung, Violoncello
    Doo-Min Kim, Violoncello
    Roman Patkoló, Kontrabass
    Knut Johanessen, Cembalo

Krzysztof Penderecki
Duo concertante per violino e contrabasso (Auftragswerk der Anne-Sophie Mutter Stiftung)
Felix Mendelssohn Bartholdy
Oktett Es-Dur für vier Violinen, zwei Violen und zwei Violoncelli, op. 20
Antonio Vivaldi
“Le quattro stagioni” (Die vier Jahreszeiten) – Konzerte für Violine, Streicher und Basso continuo, op. 8 Nr. 1-4

Mutter’s Virtuosi: So nennt die Weltklasse-Geigerin Anne-Sophie Mutter liebevoll jenen hochbegabten Streichernachwuchs, der durch die Aktivitäten ihrer Stiftung gefördert worden ist. Diese stellt Instrumente bereit, vergibt Stipendien oder vermittelt Unterricht bei namhaften Musikern und Vorspieltermine bei Dirigenten. Mittlerweile im internationalen Klassikbetrieb arrivierte Künstler sind aus dieser Förderung hervorgegangen und bestätigen somit deren hervorragende Arbeit. Im Rahmen ihrer aktuellen Tournee ist Anne-Sophie Mutter in der Philharmonie Essen im Kreise ihrer Schützlinge, allesamt gegenwärtige oder ehemalige Stipendiaten, zu erleben. Einen Brückenschlag zwischen Vergangenheit und Gegenwart schafft das Programm: Neben Vivaldis "Vier Jahreszeiten", die zu den bekanntesten Kompositionen der Barockzeit zählen, wird Krzysztof Pendereckis Duo für Violine und Kontrabass zur Aufführung gelangen, das Anne-Sophie Mutter selbst in Auftrag gegeben hat.

ferrostaal

Gefördert von der Ferrostaal AG.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos