15.7.
2011
Freitag | 20:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Veranstalter:

Essener Philharmoniker.

Konzertende:

gegen 21:30 Uhr.

Preise (€): 7,- / 10,- / 14,- / 18,- / 22,- / 27,- / 32,- zzgl. VVK-Gebühr.

 

12. Sinfoniekonzert der Essener Philharmoniker

Essener Philharmoniker
Stefan Soltesz, Dirigent

Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 7 e-Moll

Gustav Mahler, dessen Geburtstag sich 2010 zum 150. Mal jährt, bezeichnete seine siebte Sinfonie, die er selbst 1908 in Prag zur Uraufführung brachte, einmal als "sein bestes Werk". Um das zentrale, wie ein makabrer Tanz wirkende "schattenhafte" Scherzo gruppieren sich zwei Nachtmusiken, die wiederum von einem ernsten Kopfsatz und einem pompösen Finale gerahmt werden. Trotz des C-Dur-Jubels am Ende, der nur diejenigen seiner Apologeten verstört, die in ihm allein den Komponisten der Brüche und Abgründe sehen wollen, treffen auch in diesem Opus Triviales und Erhabenes unvermittelt aufeinander: Tönende Natur, Eichendorffsche Visionen, Liebeserklärungen an das Weltall sowie konträre Tag- und Nacht-Stimmungen.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos