11.4.
2011
Montag | 20:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Veranstalter:

Pro Arte Konzerte Essen.

Konzertende:

gegen 21:45 Uhr.

Preise (€): 50,- / 55,- / 60,- / 65,- / 70,- / 75,- zzgl. VVK-Gebühr.

 

Alison Balsom & I Musici di Roma

Alison Balsom, Trompete
I Musici di Roma

Antonio Vivaldi
Sinfonia C-Dur für Streicher und Basso continuo, RV 114
Antonio Vivaldi
Concerto D-Dur für zwei Violinen, zwei Violoncelli, Streicher und Basso continuo, RV 564
Tomaso Albinoni
Concerto B-Dur für Trompete und Streicher, op. 7 Nr. 3
Antonio Vivaldi
Concerto D-Dur für Trompete und Streicher
Georg Friedrich Händel
Suite D-Dur für Trompete, Streicher und Basso continuo, HWV 341
Georg Philipp Telemann
Concerto A-Dur für vier Violinen, Streicher und Basso continuo
Georg Philipp Telemann
Concerto G-Dur für zwei Violen, Streicher und Basso continuo
Georg Philipp Telemann
Divertimento B-Dur für Streicher und Basso continuo

Als Alison Balsom vor wenigen Jahren die Klassik-Szene betrat, wurde sie schnell zum Star. Jung, charmant, blendend aussehend und mit herausragender Virtuosität und Musikalität begabt, räumte sie gleich mit dem Vorurteil auf, Trompetenspiel sei Männersache. Bei ihr klingt alles strahlend hell und doch zauberhaft leicht und geschmeidig, ihre Trompete schmettert nicht, sie singt. "Ich zeige Seiten der Trompete, von denen niemand wusste, dass es sie gibt", sagt Balsom selbstbewusst und erweiterte ihr Repertoire auch durch eigene Arrangements. Sie wurde ausgezeichnet mit dem "Classical Brit Award" als "artist of the year" sowie dem "ECHO Klassik"-Preis 2009! In Essen ist sie mit dem erfolgreichsten Kammerorchester der Welt zu erleben: Seit ihrem triumphalen Debüt im Jahr 1952 haben "I Musici" die Welt erobert, sich über Generationenwechsel immer wieder neu erfunden.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos