30.11.
2010
Dienstag | 20:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Veranstalter:

Pro Arte Konzerte Essen.

Konzertende:

gegen 22:00 Uhr.

Preise (€): 50,- / 55,- / 60,- / 65,- / 70,- / 75,- zzgl. VVK-Gebühr.

 

Baiba Skride, Daniel Müller-Schott & Radio-Sinfonieorchester Stuttgart

Baiba Skride, Violine
Daniel Müller-Schott, Violoncello
Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR
Thomas Dausgaard, Dirigent

Ludwig van Beethoven
Ouvertüre “Coriolan” c-Moll, op. 62
Johannes Brahms
Konzert a-Moll für Violine, Violoncello und Orchester, op. 102
Dmitri Schostakowitsch
Sinfonie Nr. 10 e-Moll, op. 93

Dieses Konzert wird zum Gipfeltreffen zweier junger Solistenstars. Für den Cellisten Daniel Müller-Schott war es der 1. Preis beim legendären Moskauer Tschaikowski-Wettbewerb, für die Geigerin Baiba Skride der triumphale Sieg im "Reine Elisabeth"-Wettbewerb in Brüssel: Diese Erfolge veränderten ihr Leben und wurden zum Startschuss für eine weltumspannende Karriere, die beide junge Künstler inzwischen an die Brennpunkte des internationalen Musiklebens und zu allen bedeutenden Festivals brachte. In Essen werden sie begleitet vom SWR Sinfonieorchester Stuttgart, einem der Top-Ensembles unter den deutschen Rundfunkorchestern. Den Rang des Klangkörpers dokumentiert auch die erlesenen Reihe seiner bisherigen Chefdirigenten, darunter Sergiu Celibidache, Sir Neville Marriner oder Sir Roger Norrington.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos