27.11.
2011
Sonntag | 11:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 13:00 Uhr.

11/12 Abo 8

Preise (€): 15,- / 30,- / 35,- / 45,- / 50,- / 55,- zzgl. Systemgebühr.

 

Ein Fest der Operette
Sonntagsmatinee
"Wo die Zitronen blüh′n"

Arantza Ezenarro, Sopran
Anna Korondi, Sopran
Dominik Wortig, Tenor
Rainer Trost, Tenor
Kay Stiefermann, Bariton
WDR Rundfunkorchester Köln
Friedrich Haider, Dirigent
Franz Tscherne, Moderation

Johann Strauß
Ouvertüre zu “Der Carneval in Rom”
Johann Strauß
“Sei mir gegrüßt, du holdes Venezia”
Auftrittslied des Herzogs aus “Eine Nacht in Venedig”
Johann Strauß
“Annina! Caramello! Du fliegest nicht in meinen Arm? Pellegrina rondinella”
Duett Caramello/Annina aus “Eine Nacht in Venedig”
Johann Strauß
“Komm in die Gondel”
Lied des Caramello aus “Eine Nacht in Venedig”
Johann Strauß
Aufzugsmarsch aus dem 3. Akt aus “Eine Nacht in Venedig”
Johann Strauß
“Auf der Lagune bei Nacht” (“Ach, wie so herrlich zu schaun”)
Lagunenwalzer des Herzogs aus “Eine Nacht in Venedig”
Johann Strauß
“So sind wir endlich denn allein”
Duett Herzog/Annina aus “Eine Nacht in Venedig”
Johann Strauß (Vater)
“Seufzer-Galopp”, op. 9
Johann Strauß
“Rosen aus dem Süden” – Walzer, op. 388
Johann Strauß
“Stadt der Liebe, Stadt der Freuden” aus “Casanova”
Johann Strauß
“Ein Künstler also willst du werden?”
Duett Arthur/Marie aus “Der Carneval in Rom”
Johann Strauß
“Wo die Zitronen blüh’n” – Walzer, op. 364 (Orchesterfassung)
Johann Strauß
“Champagner her, ein ganzes Meer”
Champagnerlied aus “Der Carneval in Rom”
Johann Strauß
“Schönste aller Frauen”
Quartett aus “Der Carneval in Rom”

Die Sehnsucht nach Italien legte Goethe einer seiner Figuren mit dem Lied "Kennst du das Land, wo die Zitronen blüh′n" in den Mund. Und auch Johann Strauß zog es in den Süden: Für eine Italienreise im Jahre 1874 schrieb er den Walzer "Bella Italia", änderte den Titel aber später um in "Wo die Zitronen blüh′n". Unter diesem Motto steht nun auch eine unterhaltsame musikalische Reise ins Land der "dolce vita", die ganz dem Walzerkönig Johann Strauß gewidmet ist und die Ausschnitte aus seinen Operetten "Eine Nacht in Venedig" sowie "Der Carneval in Rom" präsentiert - außerdem stehen beliebte Walzer und Polkas auf dem Programm. Die schwungvollen Melodien sind sicherlich bestens dazu geeignet, in der kalten Jahreszeit ein bisschen von den wärmenden Strahlen der Sonne Italiens in den Alfried Krupp Saal zu holen ...

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos