31.12.
2010
Freitag | 18:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 20:00 Uhr.

Preise (€): 15,- / 30,- / 45,- / 60,- / 80,- / 95,- zzgl. VVK-Gebühr.

 

Silvester-Gala

Janice Dixon, Sopran
Timothy Richards, Tenor
Derrick Lawrence, Bariton
Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Karl-Heinz Steffens, Dirigent

Sergej Prokofjew
“Romeo und Julia” – Szenen aus dem Ballett in zwei Akten nach der gleichnamigen Tragödie von William Shakespeare (Auszüge)
“Die Montagues und die Capulets” (aus Suite Nr. 2, op. 64b)
“Balkonszene” (aus Ballettpartitur)
“Tanz der Antillenmädchen” (aus Suite Nr. 2, op. 64b)
“Romeo am Grabe Julias” (aus Suite Nr. 2, op. 64b)
“Tybalts Tod” (aus Suite Nr. 1, op. 64a)

Leonard Bernstein
“West Side Story” (Auszüge)
“Maria”
“One Hand, one Heart”
“Somewhere”
“Balcony Scene”
“Mambo”

George Gershwin
“Porgy and Bess” (Auszüge)
“Summertime”
“I got plenty of Nuttin’”
“Bess, You is my Woman now”
“Oh, I can’t sit down”
“I loves you Porgy”
“A Woman is a sometime Thing”

Marcel Khalifé
“Bis”
Marcel Khalifé
“Salute”

Wer lässt sich nicht gerne mitreißen von Musical-Klassikern wie "America" aus Leonard Bernsteins "West Side Story"? Wer ist nicht tief berührt von sanften Balladen wie "Summertime" aus George Gershwins Oper "Porgy and Bess"? Wenn sich dann noch Sergej Prokofjews Adaption des Romeo und Julia-Stoffes hinzugesellt, lässt sich nur konstatieren: eine zauberhafte Mischung, wie sie passender nicht sein könnte für einen emotionalen Jahresausklang. Mit der Sopranistin Janice Dixon, dem Tenor Timothy Richards und dem Bariton Derrick Lawrence werden drei hochkarätige Solisten das Publikum stimmungsvoll in die Silvesternacht geleiten. Ein musikalisches Feuerwerk, das das Kulturhauptstadtjahr auf eindrucksvolle Weise beendet!

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos