23.1.
2011
Sonntag | 11:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 12:15 Uhr.

Abo 7

Einheitspreis (€): 16,- zzgl. VVK-Gebühr.

 

Essener Jugendstil
Sonntagsmatinee
Cuarteto Casals

Cuarteto Casals
    Vera Martínez, Violine
    Abel Tomàs, Violine
    Jonathan Brown, Viola
    Arnau Tomàs, Violoncello

Wolfgang Amadeus Mozart
Streichquartett Nr. 16 Es-Dur, KV 428
Ludwig van Beethoven
Streichquartett Nr. 15 a-Moll, op. 132

Das Streichquartett Es-Dur KV 428 ist eines der sechs "Haydn"-Quartette, die Mozart seinem hochgeschätzten Freund widmete. Haydn, gleichzeitig Gründervater der Gattung, zeigte sich von dem Zyklus zutiefst beeindruckt. Nachdem man die Quartette kurz vor der Veröffentlichung bei Mozarts probiert hatte, richtete er an Leopold Mozart die denkwürdigen Worte: "Ich sage Ihnen vor Gott als ein ehrlicher Mann, Ihr Sohn ist der größte Componist, den ich von Person und dem Nahmen nach kenne: Er hat Geschmack und über das die größte Compositionswissenschaft." Großartiges verspricht aber nicht nur die Musik - mit Beethovens op. 132 steht ein weiterer Höhepunkt der Streichquartettkunst auf dem Programm -, sondern auch das junge Ensemble. Das Cuarteto Casals, das sich seinen Namen nach dem berühmten Cellisten gab, zählt heute weltweit zu den herausragenden Streichquartetten - von diesen Interpreten wird man gewiss noch viel hören.

Im Anschluss findet ein Künstlergespräch im Foyer statt.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos