6.3.
2011
Sonntag | 11:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 14:15 Uhr.

Einheitspreis (€): 16,- zzgl. VVK-Gebühr.

 

Podiumskonzert: Rieger spielt Bach

Christian Rieger, Cembalo

Johann Sebastian Bach
Das Wohltemperierte Klavier Teil II, BWV 870-893

Das "Wohltemperierte Klavier" von Johann Sebastian Bach ist eines der zentralen Werke der Musikgeschichte. Keinen der bedeutenden Komponisten nach ihm ließ die einzigartige Präludien- und Fugen-Sammlung unbeeindruckt: Haydn, Mozart und Beethoven - sie alle studierten das Werk genau. Letzterer bekannte gar: "Immer, wenn ich beim Komponieren ins Stocken geriet, nahm ich mir das ,Wohltemperierte Klavier‘ hervor, und sogleich sprossen mir wieder neue Ideen." Durch die Bach-Renaissance im 19. Jahrhundert erfuhr der Zyklus dann noch einmal einen neuen Schub. Für Robert Schumann war es das "Werk aller Werke" und "täglich Brot", das er jedem Pianisten empfahl. Diesen Hinweis hat sich auch Christian Rieger zu eigen gemacht, auf dessen Cembalo-Interpretation man gespannt sein darf.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos