21.10.
2011
Freitag | 19:30 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 22:00 Uhr.

11/12 Abo 1

Preise (€): 15,- / 30,- / 35,- / 48,- / 60,- / 65,- zzgl. Systemgebühr.

 

Mahler International II
Jonathan Nott & Bamberger Symphoniker

Christina Landshamer, Sopran
Bamberger Symphoniker
Jonathan Nott, Dirigent

Franz Schubert
Sinfonie Nr. 7 h-Moll, D 759 “Unvollendete”
Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 4 G-Dur

Die Musik Gustav Mahlers gehört eindeutig zu Jonathan Notts Schwerpunkten, seit er vor zehn Jahren die Leitung der Bamberger Symphoniker übernahm. "Die Musik muss alle Energie aufnehmen, die man selbst in sich trägt", lautet sein Motto, mit dem er dem gigantischen sinfonischen OEuvre des Komponisten begegnet. Nachdem Nott in der vergangenen Spielzeit bereits unseren zweijährigen Zyklus "Mahler International" mitgestaltet hat, ist er bei der Fortsetzung der Reihe nun erneut als Mahler-Spezialist gefragt - diesmal mit der vierten Sinfonie und ihrem lebhaften Gesang "Wir genießen die himmlischen Freuden". Ein großer Pluspunkt ist dabei nicht zuletzt eine für das Publikum verständliche Art der Interpretation. Jonathan Nott beschreibt sie mit ebenso verständlichen Worten: "Ich will beides bedienen, Kopf und Seele."

Expedition Klassik:
19:30 Uhr "Die Kunst des Hörens" - Konzerteinführung durch Jonathan Nott mit Orchester
20:00 Uhr Konzert

kulturstiftung-essen

Gefördert von der Kulturstiftung Essen.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos