31.12.
2011
Samstag | 17:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 19:00 Uhr.

Preise (€): 15,- / 30,- / 45,- / 60,- / 80,- / 95,- zzgl. Systemgebühr.

 

Silvester-Gala

Robin Johannsen, Sopran
Benjamin Bruns, Tenor
Cappella Coloniensis
Bruno Weil, Dirigent, Moderation

Otto Nicolai
Ouvertüre zu “Die lustigen Weiber von Windsor”
Otto Nicolai
“Nun eilt herbei”
Arie der Frau Fluth aus “Die lustigen Weiber von Windsor”
Otto Nicolai
“Horch, die Lerche singt im Hain”
Romanze des Fenton aus “Die lustigen Weiber aus Windsor”
Albert Lortzing
Holzschuhtanz aus “Zar und Zimmermann”
Albert Lortzing
“Darf eine niedre Magd es wagen”
Duett Marie und Iwanow aus “Zar und Zimmermann”
Friedrich von Flotow
Ouvertüre zu “Martha”
Friedrich von Flotow
“Letzte Rose”
Volkslied aus “Martha”
Johann Strauß
Ouvertüre zu “Der Zigeunerbaron”
Johann Strauß
“Als flotter Geist”
Auftrittslied des Bárinkay aus “Der Zigeunerbaron”
Johann Strauß
Einzugsmarsch 3. Akt aus “Der Zigeunerbaron”
Johann Strauß
“Wer uns getraut”
Duett Saffi/Bárinkay aus “Der Zigeunerbaron”
Johann Strauß
“Leichtes Blut”, Polka, op. 319
Johann Strauß
“Komm in die Gondel”
Lied des Caramello aus “Eine Nacht in Venedig”
Johann Strauß
“Spiel ich die Unschuld”
Lied der Adele aus “Die Fledermaus”
Franz von Suppé
Ouvertüre zu “Leichte Kavallerie”

Dass die Cappella Coloniensis - das renommierte Spezialensemble für Alte Musik - sich auch auf beschwingte Unterhaltung versteht, hat sie bereits zum fünften Geburtstag der Philharmonie Essen bewiesen: "Ein buntes Feuerwerk der leichten Muse", titelte die "WAZ" im Juni 2009: "Die Cappella Coloniensis versprühte wahre Neujahrsstimmung. Moussierend, kristallin, elanvoll, mit süffig pointierten Phrasen und überraschenden Akzenten kam die Musik über die Rampe." - Allerbeste Vorraussetzungen also für die Silvester-Gala 2011, die einen unterhaltsamen Bogen von der deutschen Spieloper mit Nicolai, Lortzing und Flotow bis hin zur Wiener Operette mit Strauß und Suppé schlägt. Ergänzt durch die Moderation des Dirigenten Bruno Weil wird es ein heiterer Konzertabend mit einem schwungvollen Finale, mit dem man das Jahr unbeschwert ausklingen lassen kann!

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos