8.4.
2011
Freitag | 20:00 Uhr
RWE Pavillon
Konzertende:

gegen 22:15 Uhr.

Abo 10

Einheitspreis (€): 16,- zzgl. VVK-Gebühr.

Ausverkauft

Restkarten ggf. an der Abendkasse erhältlich.

 

Jazz
Rigmor Gustafsson

Rigmor Gustafsson, Gesang
Jonas Östholm, Klavier
Christian Spering, Bass
Jonas Holgersson, Drums

"Von diesem Cocktail gerne noch einen", schrieb die "Frankfurter Rundschau" nach einem Konzert der Jazz-Sängerin Rigmor Gustafsson. Gemeint war wohl die geschmackvolle Mixtur von Jazz und Pop, mit der die Schwedin für ihr Debüt "I will wait for you" auf Platz 1 der schwedischen Jazz-Charts landete und sogar eine "Grammy"-Nominierung einheimsen konnte. Der Brückenschlag zum Pop gelang ihr mit einem Tribut-Album an Dionne Warwick, auf dem sie aus der Feder von Burt Bacharach Klassiker wie "Close to you" und "Walk on by" erfrischend neu interpretierte. Gustafsson wickelt das Publikum mit der spielerischen Beweglichkeit ihrer schlanken Stimme um den Finger und steht damit in der wunderbaren Tradition jener Jazz-Ladys, die nicht nur durch Virtuosität, sondern auch mit natürlichem Charme überzeugen.

Nach der Pause können Sie Ulrich Beckerhoff mit den Musikern im Rahmen eines Jazz-Talks erleben.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos