12.2.
2012
Sonntag | 17:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 19:00 Uhr.

11/12 Abo 1

Preise (€): 15,- / 30,- / 35,- / 48,- / 60,- / 65,- zzgl. Systemgebühr.

 

Mahler International II
Enoch zu Guttenberg

Hanno Müller-Brachmann, Bassbariton
Orchester der KlangVerwaltung
Enoch zu Guttenberg, Dirigent

Gustav Mahler
“Kindertotenlieder” für Singstimme und Orchester
1. Nun will die Sonn’ so hell aufgehn
2. Nun seh’ ich wohl, warum so dunkle Flammen
3. Wenn dein Mütterlein tritt zur Tür herein
4. Oft denk’ ich, sie sind nur ausgegangen
5. In diesem Wetter, in diesem Braus

Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 7 E-Dur, WAB 107

"Ich will, dass die Leute nach meinem Konzert an der Garderobe ihre Hüte verwechseln", sagt Enoch zu Guttenberg. Was er damit meint? "Ich will Musik nicht museal, sondern auch emotional heiß machen." Dem fränkischen Freiherren steht dafür ein exzellenter Klangkörper zur Verfügung. "Mit der KlangVerwaltung habe ich ein Orchester, das zu 100 Prozent umsetzt, was ich will. Die machen das, weil sie selbst von unserer gemeinsamen musikalischen Sprache überzeugt sind." Wie ergreifend etwa die Musik von Anton Bruckner unter der Leitung des erfahrenen Dirigenten klingen kann, schilderte die "Süddeutsche Zeitung" nach einer Aufführung der 7. Sinfonie mit den Worten: "Diese Siebte ist für Guttenberg keine Sinfonie, hier wird eine Messe zelebriert, ein großer Gottesdienst, ein musikalisches Hochamt."

kulturstiftung-essen

Gefördert von der Kulturstiftung Essen.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos