14.6.
2012
Donnerstag | 20:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Veranstalter:

Essener Philharmoniker.

Konzertende:

gegen 22:00 Uhr.

Preise (€): 9,- / 12,- / 16,- / 20,- / 24,- / 29,- / 34,- zzgl. Systemgebühr.

 

11. Sinfoniekonzert der Essener Philharmoniker

Kari Kriikku, Klarinette
Essener Philharmoniker
Dima Slobodeniouk, Dirigent

Kaija Saariaho
“D’om le vrai Sens” – Konzert für Klarinette und Orchester
Jean Sibelius
Sinfonie Nr. 5 Es-Dur, op. 82

Im französischen Musée National de Moyen-Age in der burgundischen Abtei Cluny wird eine der bedeutendsten Tapisserien des Mittelalters aufbewahrt, betitelt "D′om le vrai Sens". Gegenstand sind in symbolistischen Darstellungen die fünf Sinne des Menschen, also Hören, Sehen, Riechen, Fühlen und Schmecken - sowie jener sublime sechste Sinn, der hier "A mon seul Désir" genannt wird, also "mein einziges Verlangen". Diese Bilderfolge inspirierte die in Paris lebende finnische Komponistin Kaija Saariaho zu ihrem Klarinettenkonzert für Kari Kriikku, einen Champion der zeitgenössischen Musik, der das Werk kürzlich uraufführte und in rascher Folge bereits in London, Paris und Wien vorstellte. Mit ihm gibt der aus Russland stammende, heute in Finnland lebende Dirigent Dima Slobodeniouk sein Debüt mit den Essener Philharmonikern.

Impressum | AGB || facebook twitter
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos