18.10.
2011
Dienstag | 20:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Veranstalter:

Hannes Schmitz & Albanese Music.

Preise (€): 10,- / 13,- / 18,- / 25,50 / 29,50 / 35,- zzgl. Systemgebühr.

 

The Big Chris Barber Band

Chris Barber, Posaune
Bob Hunt, Posaune
Peter Rudeforth, Trompete
Mike “Magic” Henry, Trompete
Richard Exall, Klarinette, Saxophon
Amy Roberts, Klarinette, Saxophon, Flöte
David Horniblow, Klarinette, Saxophon
Joe Farler, Banjo, Gitarre
Joe Quigley, Gitarre
Jackie Flavelle, Bass
Gregor Beck, Schlagzeug

Der Titel eines seiner aktuellen Songs ist bei ihm Programm: "I can′t stop now" meint Chris Barber, der seit den 1950er Jahren auf den Bühnen dieser Welt zuhause ist. Und auch für die nächste Zeit hat er sich einiges vorgenommen. Begleitet wird er von seiner zehn Personen starken "Big Chris Barber Band". Durch unterschiedliche Einflüsse wurde das Repertoire der Band inspiriert - von Rock ′n Roll bis zur modernen Jazzinterpretation. Während des Konzerts mischt die Band geschickt alte und neue Titel, kombiniert Temperament und Charme mit klassischen Jazz- und Bluestiteln und begeistert das Publikum mit ihrer Spielfreude und einer gelungenen Mischung von Songs aus jener Zeit, als Jazz noch Pop war.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos