24.2.
2012
Freitag | 19:30 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 22:00 Uhr.

Einheitspreis (€): 19,- zzgl. Systemgebühr.

 

In Residence: Mahler Chamber Orchestra
Esa-Pekka Salonen & MCO Academy

Vilde Frang, Violine
Mahler Chamber Orchestra und Studierende des Orchesterzentrums NRW
Esa-Pekka Salonen, Dirigent

Jean Sibelius
“Pohjolan tytär” (Pohjolas Tochter) – Sinfonische Dichtung für Orchester, op. 49
Jean Sibelius
Konzert d-Moll für Violine und Orchester, op. 47
Olivier Messiaen
“Un Sourire”
Esa-Pekka Salonen
“Foreign Bodies”

Ihr Browser kann FLASH-Videos nicht darstellen. Sie können das Video 2531_3237_VildeFrang.mp4 herunter laden und mit einem lokalen Player wiedergeben.

Studenten lernen von Profis, so könnte das Motto der MCO Academy lauten. Im Rahmen der NRW-Residenz arbeiten Musiker des Mahler Chamber Orchestra regelmäßig mit Studierenden des Orchesterzentrums NRW zusammen. Höhepunkt einer jeden Academy-Phase sind Konzerte in Essen, Dortmund und Köln. International renommierte Dirigenten leiten die Proben wie auch die Aufführungen. Nach Ton Koopman in der vergangenen Spielzeit steht diesmal der Finne Esa-Pekka Salonen am Pult des Orchesters. Erfolgreich ist der Chefdirigent des Philharmonia Orchestra in London und Ehrendirigent des Los Angeles Philharmonic nicht nur als Kappellmeister - auch als Komponist konnte er sich weltweit einen Namen machen. Den jungen Instrumentalisten wird er sicher einige besonders wertvolle Impulse mit auf den Weg geben.

Expedition Klassik:
19:30 Uhr "Die Kunst des Hörens" - Konzerteinführung durch Esa-Pekka Salonen mit Orchester
20:00 Uhr Konzert

mcokunststiftung-nrwnrw_mfkjks

Förderer der MCO Residenz NRW: Kunststiftung NRW · Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos