20.10.
2011
Donnerstag | 19:30 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 22:00 Uhr.

Einheitspreis (€): 16,- zzgl. Systemgebühr.

 

"NOW!"
AMERICA: Cage Reich Adams Zappa
"Naive and sentimental Music"

David Moss, Erzähler und andere Rollen
Omar Ebrahim, Greggery Peccary
Bochumer Symphoniker
Steven Sloane, Dirigent

John Adams
“Christian Zeal and Activity for unspecified Chamber Ensemble”
Frank Zappa
“The Adventures of Greggery Peccary”
John Adams
“Naive and sentimental Music”

Ihr Browser kann FLASH-Videos nicht darstellen. Sie können das Video 3327_4182_NOW-Rckblick_2.mp4 herunter laden und mit einem lokalen Player wiedergeben.

Der aus Baltimore stammende und 1993 in Los Angeles gestorbene Frank Zappa ist für seine Experimentierfreudigkeit berühmt. Als Sänger, Gitarrist, Komponist und Produzent bewegte er sich nicht nur zwischen Rock und Jazz, sondern tummelte sich auch auf dem Feld der Orchester- und Kammermusik. Über "The Adventures of Greggery Peccary" sagt der Komponist und Produzent Ali N. Askin: "Es zeigt uns, zu was der Komponist in der Lage war - seine musikalische Sprache. Es ist außerdem auch dramatisch. Es hat Text und eine Handlung." Askin war es auch, der das Werk aus verschiedenen Originalaufnahmen transkribiert und anschließend für großes Orchester arrangiert hat. Sicher nicht die leichteste Aufgabe - oder wie Frank Zappas Witwe und Nachlassverwalterin Gail es ausdrückt: "Ali musste eine neue Soße anrühren."

Expedition Klassik:
19:30 Uhr "Die Kunst des Hörens" - Konzerteinführung durch Steven Sloane mit Orchester
20:00 Uhr Konzert

netzwerk-neue-musik

Konzert im Rahmen von “Entdeckungen” im Netzwerk Neue Musik.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos