29.6.
2012
Freitag | 19:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 21:00 Uhr.

Preise (€): 6,- (Kinder) / 9,- (Erwachsene) zzgl. Systemgebühr.

 

Expedition Klassik
"Mein Lied. My song. Benim sarkim. Moja piosenka."

Uwaga!
    Christoph König, Violine
    Maurice Maurer, Violine
    Miroslaw Tybora, Akkordeon
    Matthias Hacker, Kontrabass
Experimentalchor Alte Stimmen
Akkordeon-Ensemble der Musikschule Bochum
Baglama-Ensemble Essen
Schüler der Grundschule Nordviertel
Schüler der Gesamtschule Nord
Ortrud Kegel, Flöte, Komposition
Alexandra Naumann, Gesang, Komposition
Bernhard König, Künstlerische Leitung

Kinder begegnen Senioren. Migranten begegnen Alteingesessenen. Musikalische Alltagsästhetik begegnet philharmonischer Kultur. Das Medium dieser Begegnungen sind biographisch verankerte "Lebenslieder" und ihre ganz persönlichen Geschichten.
Musikgeschmäcker sind verschieden. Aber eines haben Junge und Alte, "In"- und "Ausländer" gemeinsam: Für viele Menschen gibt es ein Lied, das ganz besonders mit der eigenen Lebensgeschichte verbunden ist. Mit Erinnerungen und Anklängen an eine vergangene Zeit, ein besonderes Erlebnis, eine verlorengegangene oder neu eroberte Heimat. Unser Konzert erzählt solche Geschichten - und ist deshalb ein Familienkonzert im allerbesten Sinn: Ein Abend von, mit und für Jugendliche und Senioren, Kinder und Erwachsene, die neugierig auf ihre Mitmenschen und deren Lieder sind.
Zur Vorbereitung auf dieses Konzert haben Essener Schüler die Bewohner eines Altenheims nach ihren Jugenderinnerungen befragt oder sich von ihren Nachbarn, Eltern und Verwandten deren Lieblingslieder vorsingen lassen. Und ein "Experimentalchor für Alte Stimmen" (Mindestalter: 70 Jahre) hat sich gemeinsam auf das Abenteuer eingelassen, die Lebensgeschichten seiner eigenen Mitglieder neu zu vertonen.
Eine filmreife Idee - das fanden jedenfalls WDR, SWR und Arte: Sie haben einen 90minütigen Dokumentarfilm in Auftrag gegeben, der den Kölner Experimentalchor bei seinen Vorbereitungen auf das Konzert in der Essener Philharmonie begleitet.
Unterstützt werden die Schüler und Senioren durch mehrere Profimusiker - darunter das furiose Crossover-Quartett "Uwaga!", das mit diesem Konzert zugleich sein Debüt in der Philharmonie Essen gibt.

Ein Familienkonzert für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos