8.5.
2012
Dienstag | 20:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 22:00 Uhr.

11/12 Abo 2

Preise (€): 15,- / 20,- / 35,- / 50,- / 65,- / 75,- zzgl. Systemgebühr.

 

Julia Fischer
Mendelssohn: Violinkonzert

Julia Fischer, Violine
St. Petersburg Philharmonic Orchestra
Yuri Temirkanov, Dirigent

Gioacchino Rossini
Ouvertüre zu “Il barbiere di Siviglia”
Felix Mendelssohn Bartholdy
Konzert e-Moll für Violine und Orchester, op. 64
Antonín Dvorák
Sinfonie Nr. 9 e-Moll, op. 95 “Aus der Neuen Welt”

"Es soll ein Konzert sein, dass sich die Engel im Himmel freuen", äußerte Mendelssohn vor der Entstehung seines Violinkonzerts e-Moll op. 64. Dieses Ziel wird er sicher erreicht haben: Zumindest in irdischen Gefilden zählt die Komposition zu den Höhepunkten der Gattung ... Von Publikum und Geigern wird sie gleichermaßen geliebt. Der Grund dafür liegt sicher nicht zuletzt in den zahlreichen schönen und eingängigen Melodien. Zudem bezaubert der Schlusssatz die Hörer mit seinen elfenhaften Klängen, die an Mendelssohns Musik zu Shakespeares "Sommernachtstraum" erinnern. Für ein musikalisches Erlebnis auf höchstem Niveau stehen die Interpreten: Neben der jungen Ausnahme-Geigerin Julia Fischer, die bereits mehrfach in der Philharmonie begeistern konnte, ist das St. Petersburg Philharmonic Orchestra unter der Leitung seines Chefdirigenten Yuri Temirkanov zu erleben.

sparkassen stiftung

Gefördert von der Philharmonie-Stiftung der Sparkasse Essen.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos