22.12.
2012
Samstag | 20:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 21:45 Uhr.

12/13 Abo 2

Preise (€): 15,- / 20,- / 35,- / 50,- / 65,- / 75,- zzgl. 10% Systemgebühr.

 

"Nirgends ... wird Welt sein, als innen"
Christoph Eschenbach & London Philharmonic Orchestra

London Philharmonic Orchestra
Christoph Eschenbach, Dirigent

Robert Schumann
“Die Braut von Messina” – Ouvertüre c-Moll zum Schauspiel von Friedrich Schiller, op. 100
Robert Schumann
Sinfonie Nr. 4 d-Moll, op. 120
Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 7 A-Dur, op. 92

Christoph Eschenbach ist unbestritten einer der großen Musiker unserer Zeit. Jedesmal aufs Neue gelingt es ihm, die tief empfundene Einsicht in den innersten Geist eines Werkes mit einer hochenergetischen Interpretation zu verbinden. Die ersten Orchester der Welt brennen darauf, mit ihm arbeiten zu dürfen. Erlesene Klangkörper haben ihm immer wieder eine Chefdirigentenposition angeboten. Im Jahr 1981 ernannte ihn das London Philharmonic Orchestra zu seinem ersten Gastdirigenten. Bis heute hält man einander die Treue. Im Rahmen seiner diesjährigen Residenz folgen die Londoner ihrem Christoph Eschenbach an die Philharmonie Essen und gestalten mit ihm, der stets auf das Wesentliche zielt, ein Konzertprogramm, das eine Essenz des sinfonischen Repertoires des 19. Jahrhunderts repräsentiert.

sparkassen stiftung

Gefördert von der Philharmonie-Stiftung der Sparkasse Essen.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos