27.4.
2013
Samstag | 19:30 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 21:30 Uhr.

12/13 Abo 3

Preise (€): 15,- / 30,- / 35,- / 48,- / 60,- / 65,- zzgl. 10% Systemgebühr.

 

Mischa Maisky
"Cellissimo"

Mischa Maisky, Violoncello
Sascha Maisky, Violine
Slovenian Philharmonic Orchestra
Benjamin Yusupov, Dirigent

Slavko Osterc
“Plesi” (“Tänze”)
Benjamin Yusupov
Konzert für Violoncello und Orchester
Johannes Brahms
Konzert a-Moll für Violine, Violoncello und Orchester, op. 102

Eine Fülle von Besonderheiten bündelt sich in diesem Festkonzert, mit dem die Philharmonie Essen dem großen Cellisten Mischa Maisky zu seinem 65. Geburtstag gratuliert. Brahms′ "Doppelkonzert" musiziert er gemeinsam mit seinem Sohn Sascha. Von Bedeutung ist auch Benjamin Yusupovs Cellokonzert, das der Komponist und Dirigent zum sechzigsten Geburtstag des verehrten Virtuosen schrieb. "Ich war sehr geehrt", erzählte der mit der Interpretation zeitgenössischer Musik zurückhaltende Maisky in einem Interview mit der "Zeit", "vor allem, weil es eine musikalische Schilderung meiner Lebensgeschichte ist."

Expedition Klassik:
19:30 Uhr "Die Kunst des Hörens" - Konzerteinführung in englischer Sprache durch Mischa Maisky mit Benjamin Yusupov und Orchester
20:00 Uhr Konzert

sparkassen stiftung

Gefördert von der Philharmonie-Stiftung der Sparkasse Essen.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos