2.12.
2012
Sonntag | 17:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 19:00 Uhr.

12/13 Abo 6

Preise (€): 15,- / 30,- / 35,- / 48,- / 60,- / 65,- zzgl. 10% Systemgebühr.

 

Alison Balsom & Concerto Köln

Alison Balsom, Trompete
Concerto Köln

Georg Friedrich Händel
Sinfonia B-Dur für zwei Oboen, Streicher und Basso continuo, HWV 347
Henry Purcell
Sinfonie (aus 4. Akt) aus “The fairy queen”. Semi-opera in fünf Akten nach William Shakespeares “Midsummer Night’s Dream”
Henry Purcell
Suite aus: “The fairy queen”. Semi-opera in fünf Akten nach William Shakespeares “Midsummer Night’s Dream”
Georg Friedrich Händel
Ouvertüre zu “Atalanta”, HWV 35
John Stanley
Concerto B-Dur für Streichorchester, op. 2 Nr. 6
Georg Friedrich Händel
Konzert Nr. 1 B-Dur für Oboe und Orchester, HWV 301
(für Trompete transponiert nach C-Dur)
Georg Friedrich Händel
“The arrival of the Queen of Sheeba” aus “Solomon”, HWV 67
Oratorium in drei Akten für Soli, Chor und Orchester
Georg Friedrich Händel
Suite D-Dur nach HWV 341 für Trompete, Streicher und Basso continuo
“Water Piece”
(editiert von Trevor Pinnock und Alison Balsom)

Charles Avison
Concerto grosso Nr. 5 d-Moll
aus “Twelve concertos done from two books of lessons for the harpsichord composed by Sig. Domenico Scarlatti”
Henry Purcell
Suite aus “King Arthur” für Trompete und Orchester (Arrangement Alison Balsom)

Mit sieben Jahren entschied sich Alison Balsom, das Trompetenspiel zu erlernen. Dass sie damit in eine Männerdomäne einbrach, wurde ihr erst bewusst, als sie dem Instrument schon völlig verfallen war. Inzwischen zählt sie zu den erfolgreichsten Musikerinnen der jungen Generation. Kürzlich wurde sie mit dem "Classical Brit Award" als "Female Artist of the Year" ausgezeichnet. Dass sie es mit ihren männlichen Kollegen ohne weiteres aufnehmen kann, zeigt sich, wenn sie die Trompete ansetzt. Angesichts ihres Spiels löst sich jedes Vorurteil in Luft auf und macht dem Wesentlichen, der Musik, Platz. In Essen ist sie mit dem Programm ihres neuesten Albums "Kings and Queens" zu erleben, das den Kosmos barocker Klangopulenz lebendig werden lässt.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos