7.5.
2013
Dienstag | 20:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Veranstalter:

Pro Arte Konzerte Essen.

Konzertende:

gegen 22:15 Uhr.

Preise (€): 40,- / 95,- / 105,- / 119,- / 129,- / 139,- / 149,- zzgl. 10% Systemgebühr.

 

Anne-Sophie Mutter & Dresdner Philharmoniker

Anne-Sophie Mutter, Violine
Dresdner Philharmoniker
Rafael Frühbeck de Burgos, Dirigent

Ludwig van Beethoven
Ouvertüre “Egmont” f-Moll, op. 84
Ludwig van Beethoven
Konzert D-Dur für Violine und Orchester, op. 61
Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 7 A-Dur, op. 92

Anne-Sophie Mutter ist unbestritten Deutschlands größter internationaler Klassik-Star. Egal wer an herausragenden Talenten in den letzten Jahren von sich reden machte, und dabei über die Anne-Sophie Mutter Stiftung oft sogar intensive Förderung erfuhr: Die Kunst Anne-Sophie Mutters ist - von allen Moden unbeeindruckt - in ihrer Erlesenheit, in ihrem künstlerischen Ernst und allerhöchsten Anspruch nach wie vor unerreicht. Kritikerpapst Joachim Kaiser schrieb über ihre Interpretationen: "Die seelischen Erfahrungen, welche ihr Spiel vermittelt, sind überwältigend. Solche Darbietungen sind nicht nur gute oder sehr gute Konzerte. Sie gehen über den Rahmen des Gewohnten, Schönen und Alltäglichen astronomisch hinaus." Was wäre dem noch hinzuzufügen? In einem Beethoven-Festkonzert der Dresdner Philharmonie unter Rafael Frühbeck de Burgos ist das im vielleicht schönsten Violinkonzert der Musikgeschichte wieder beglückend zu erleben.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos