2.11.
2011
Mittwoch | 19:30 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 21:40 Uhr.

Einheitspreis (€): 16,- zzgl. Systemgebühr.

 

"NOW!"
AMERICA: Cage Reich Adams Zappa
"City Life"

Ensemble Modern
Hermann Kretzschmar, Klavier
Brad Lubman, Dirigent

Steve Reich
“City Life” für Orchester
John Cage
Konzert für präpariertes Klavier und Kammerorchester
John Adams
“Chamber Symphony” für Bläser, Streicher, Schlagzeug und Synthesizer

Ihr Browser kann FLASH-Videos nicht darstellen. Sie können das Video 3327_4182_NOW-Rckblick_2.mp4 herunter laden und mit einem lokalen Player wiedergeben.

"City Life" ist das musikalische Porträt einer Stadt. Wer das Stück hört, findet sich gleichsam mitten in New York, der Heimat von Steve Reich wieder. Ausgerüstet mit seinem Aufnahmegerät war der Komponist 1993 in den Straßen Manhattans unterwegs und zeichnete die Geräuschkulisse des Großstadtlebens auf Tonband auf - hupende Taxifahrer im Stoßverkehr, Polizeisirenen, schließende U-Bahn-Türen, ja sogar die Rufe von Feuerwehrleuten nach einer Bombenexplosion im World Trade Center 1993. Zwei Jahre später entstand aus dem Material ein fünfsätziges Werk für Orchester, eine "digitale Symphonie der Straße", wie es der Musikkritiker Alex Ross bezeichnet. Reich komponierte "City Life" als Auftragswerk für das Ensemble Modern, das das Werk nun auch in der Philharmonie Essen zur Aufführung bringt.

Expedition Klassik:
19:30 Uhr "Die Kunst des Hörens" - Konzerteinführung durch Roland Diry mit Ensemble
20:00 Uhr Konzert

deutschlandfunk

Das Konzert wird aufgezeichnet und am Donnerstag, dem 10. November 2011 um 20:03 Uhr von Deutschlandradio Kultur (in Essen auf UKW 96,5) ausgestrahlt.

netzwerk-neue-musik

Konzert im Rahmen von “Entdeckungen” im Netzwerk Neue Musik.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos