4.3.
2013
Montag | 20:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Veranstalter:

Pro Arte Konzerte Essen.

Konzertende:

gegen 21:45 Uhr.

Preise (€): 30,- / 79,- / 89,- / 99,- / 109,- / 119,- / 129,- zzgl. 10% Systemgebühr.

 

Alison Balsom & Wiener Symphoniker

Alison Balsom, Trompete
Wiener Symphoniker
Dmitrij Kitajenko, Dirigent

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 5 c-Moll, op. 67
Joseph Haydn
Konzert Es-Dur für Trompete und Orchester, Hob. VIIe:1
Richard Strauss
Suite aus der Oper “Der Rosenkavalier”, op. 145

Seit Herbert von Karajan in den frühen 60er Jahren das Orchester an die Weltspitze führte, haben sich die Wiener Symphoniker ihren Status bewahrt und prägen gemeinsam mit den Philharmonikern das Musikleben in Wien. Die unnachahmlich seidigen Streicher, der warme, geschmeidige, daunenweich dahinfließende Klang, die erlesene Noblesse der Holzbläser, das alles macht den legendären schwelgerischen Wiener Orchesterklang aus. Als die britische Startrompeterin Alison Balsom vor wenigen Jahren die Klassik-Szene betrat, wurde sie rasch zur Berühmtheit: Jung, charmant, blendend aussehend und mit herausragender Virtuosität und Musikalität begabt, räumte sie gleich mit dem Vorurteil auf, das Trompetenspiel sei Männersache. Bei ihr klingt alles strahlend hell und doch zauberhaft leicht und geschmeidig, ihre Trompete schmettert nicht, sie singt.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos