23.12.
2012
Sonntag | 16:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 18:15 Uhr.

12/13 Abo 6

Preise (€): 15,- / 20,- / 35,- / 50,- / 65,- / 75,- zzgl. 10% Systemgebühr.

 

Bach: "Weihnachtsoratorium"

Veronika Winter, Sopran
Margot Oitzinger, Alt
Immo Schröder, Tenor
Matthias Vieweg, Bass
Rheinische Kantorei
Das Kleine Konzert
Hermann Max, Dirigent

Johann Sebastian Bach
“Weihnachtsoratorium”, BWV 248
Kantaten I – III und VI

Johann Sebastian Bachs feierliches "Weihnachtsoratorium" ist mit seinen ersten drei Kantaten und der beschließenden sechsten am letzten Adventssonntag in einer hochkarätigen Besetzung zu erleben. Genau am Tag vor Heiligabend erklingen die Geschichten von der Geburt Jesu, von der Verkündigung der Engel und von der Anbetung des Kindes in der Vertonung des großen Leipziger Thomaskantors. Dem Dirigenten Hermann Max wurde 2008 die Bach-Medaille der Stadt Leipzig für seine Verdienste um die Musik Johann Sebastian Bachs und seiner Familie verliehen. Er und "seine" Ensembles, Rheinische Kantorei und Kleines Konzert, gelten als ebenso verdienstvolle wie herausragende Vertreter der historischen Aufführungspraxis. Selbstredend, dass auch die ausgewählten Mitglieder des Solistenquartetts zu den stilistischen Meistern barocker Vokalkunst zählen.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos