26.12.
2011
Montag | 18:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 19:30 Uhr.

Einheitspreis (€): 19,- zzgl. Systemgebühr (auch für Sänger).

 

Zum Mitsingen: Weihnachten in der Thomaskirche

Jessica Meffert, Sopran
Elisabeth Westemeyer, Sopran
Beat Duddeck, Altus
Nils Giebelhausen, Tenor
Christian Palm, Bass
Kettwiger Bach-Ensemble
Wolfgang Kläsener, Dirigent
Johann Rosenmüller Ensemble
Arno Paduch, Dirigent

Georg Friedrich Händel
“Tochter Zion, freue dich”
Johann Caspar Horn
“Im Anfang war das Wort” aus “Geistliche Harmonien über die gewöhnlichen Evangelia”
Johann Hermann Schein
“Wie schön leuchtet der Morgenstern”
Michael Praetorius
“Wie schön leuchtet der Morgenstern”
Heinrich Schütz
“Sei gegrüßet, Maria, du holdselige” aus “Anderer Theil Kleiner Geistlichen Concerten”, SWV 33
Michael Praetorius
“Puer natus in Bethlehem” aus “Polyhymnia caduceatrix et panegyrica”
Johann Walther
“Gelobet seist du Jesu Christ”
Johann Sebastian Bach
“Gelobet seist du Jesu Christ”
Johann Rosenmüller
Canticum Simeonis “Nunc dimittis servum tuum”
Johann Schelle
“Actus musicus auf Weyh-Nachten”, Weihnachts-Oratorium
Johann Sebastian Bach
“Ich steh an deiner Krippen hier”
Michael Praetorius
“Es ist ein Ros entsprungen”

Ihr Browser kann FLASH-Videos nicht darstellen. Sie können das Video 3094_3910_Klsener-2011.mp4 herunter laden und mit einem lokalen Player wiedergeben.

Wie viele schöne Mitsingkonzerte hat die Philharmonie Essen bereits erlebt! Nach nunmehr einigen Jahren Erfahrung mit Bachs "Weihnachtsoratorium" möchte die Philharmonie ein anderes Programm wagen. Dabei war selbstverständlich wichtig, auf möglichst bekanntes Repertoire zurückzugreifen, damit möglichst viele Sängerinnen und Sänger mitsingen können, ohne allzu viele neue Töne lernen zu müssen. Wir haben uns daher entschlossen, die schönsten Weihnachtslieder der Barockzeit auf das Programm zu setzen. Sicher kennen Sie einige der hier genannten Melodien längst. Vielleicht ist Ihnen als aktives Chormitglied auch der ein oder andere vierstimmige Satz bereits bekannt.

Die Noten aller Sätze stehen hier für Sie zum Download bereit:
www.philharmonie-essen.de/images/2983_4032_Mitsingkonzert_261211_NEU.pdf

Sie sind aber allesamt so einfach gesetzt, dass Sie auch ohne Vorbereitung zur Ansingprobe am 26.12.2011 um 17.00 Uhr willkommen sind! Freuen Sie sich schon jetzt auf eine genauso wunderbare Atmosphäre wie in den letzten Jahren!

17:00 Uhr Ansingen
18:00 Uhr Konzert

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos