17.5.
2013
Freitag | 20:00 Uhr
Alfried Krupp Saal

Preise (€): 15,- / 30,- / 35,- / 45,- / 50,- / 55,- zzgl. 10% Systemgebühr.

 

"Nirgends ... wird Welt sein, als innen"
Hamburg Ballett - John Neumeier

Matthias Goerne, Bariton
Christoph Eschenbach, Klavier
Christopher Park, Klavier
Hamburg Ballett – John Neumeier
Bundesjugendballett
John Neumeier, Choreographie, Kostüme, Inszenierung

John Neumeier
“Kinderszenen”
Musik von Robert Schumann – “Kinderszenen”, op. 15
John Neumeier
“Petruschka-Variationen”
Musik von Igor Strawinsky
John Neumeier
“Vaslaw”
Musik von Johann Sebastian Bach
John Neumeier
“Um Mitternacht” (Uraufführung)
Musik von Gustav Mahler

Mit einer Uraufführung ist das Hamburg Ballett in der Philharmonie Essen zu Gast: Zum ersten Mal überhaupt tanzt die weltberühmte Compagnie John Neumeiers Ballett "Um Mitternacht". Musikalische Grundlage bilden Gustav Mahlers "Rückert-Lieder", die Neumeier 1976 schon einmal choreographiert hat. Musikalisch umgesetzt werden sie von Matthias Goerne und Christoph Eschenbach. Darüber hinaus führt Neumeier an diesem Abend drei weitere Choreographien zusammen, die in der Anfangszeit des Hamburg Balletts entstanden sind: "Vaslaw", "Kinderszenen" und "Petruschka-Variationen" kamen zwischen 1974 und 1979 erstmals zur Aufführung. Die beiden Ballette "Vaslaw" (Musik von Johann Sebastian Bach) und "Kinderszenen" (Musik von Robert Schumann) werden ebenfalls vom Hamburg Ballett und dem diesjährigen "In Residence"-Künstler der Philharmonie Essen Christoph Eschenbach präsentiert. Ausnahme bilden die "Petruschka-Variationen", die vom Bundesjugendballett getanzt und vom Eschenbach-Schüler Christopher Park am Flügel begleitet werden.

Nachdem nun die Bühne technisch eingerichtet ist, konnten einige weitere Plätze in den Verkauf gegeben werden. Die Plätze sind sichteingeschränkt und deshalb zum vergünstigten Stehplatzpreis (? 15. zzgl. 10% Systemgebühr) erhältlich. Die Karten sind per telefonischer Bestellung oder im TicketCenter erhältlich, aber nicht per Internetkauf.

Vorstellungsende gegen 22:00 Uhr.

sparkassen stiftung

Gefördert von der Philharmonie-Stiftung der Sparkasse Essen.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos