6.12.
2012
Donnerstag | 19:30 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 21:30 Uhr.

Preise (€): 15,- / 25,- / 30,- / 35,- / 40,- / 45,- zzgl. 10% Systemgebühr.

 

In Residence: Mahler Chamber Orchestra
Mendelssohn: "Lobgesang"

Sally Matthews, Sopran
Lenneke Ruiten, Sopran
Werner Güra, Tenor
NDR Chor
WDR Rundfunkchor Köln
Mahler Chamber Orchestra
Andrés Orozco-Estrada, Dirigent

Arnold Schönberg
“Friede auf Erden”, op. 13 (Fassung für Chor und Orchester von 1911)
Felix Mendelssohn Bartholdy
Sinfonie Nr. 2 B-Dur, op. 52 “Lobgesang”

Ihr Browser kann FLASH-Videos nicht darstellen. Sie können das Video 4396_5472_2012-11-15_DavidMarlowLobgesang.mp4 herunter laden und mit einem lokalen Player wiedergeben.

Felix Mendelssohn Bartholdys "Lobgesang" zählt zu den beeindruckendsten Werken der sinfonischen Literatur. Der komponierte Sieg des Lichts über die Finsternis entstand 1840 anlässlich der Leipziger 400-Jahrfeier zur Erinnerung an die Erfindung des Buchdrucks durch Johannes Gutenberg. Der "Symphonie-Cantate nach Worten der heiligen Schrift" wird ein früher Chorsatz Arnold Schönbergs nach einem prononciert pazifistischen Weihnachtsgedicht von Conrad Ferdinand Meyer vorangestellt. Dass sich das Mahler Chamber Orchestra gleich mit zwei meisterhaften Rundfunkchören dieses anspruchsvollen Programms annimmt, verspricht höchste Klangqualität. Zudem garantiert der junge, in Wien ausgebildete kolumbianische Dirigent Andrés Orozco-Estrada eine energiegeladene Interpretation.

Expedition Klassik:
19:30 Uhr "Die Kunst des Hörens" - Konzerteinführung durch Andrés Orozco-Estrada mit Orchester
20:00 Uhr Konzert

mcokunststiftung-nrwnrw_mfkjks

Förderer der MCO Residenz NRW: Kunststiftung NRW · Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos