1.12.
2012
Samstag | 20:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 22:00 Uhr.

Preise (€): 15,- / 30,- / 35,- / 48,- / 60,- / 65,- zzgl. 10% Systemgebühr.

 

Hilary Hahn
Mozart: Violinkonzert

Hilary Hahn, Violine
Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Paavo Järvi, Dirigent

Wolfgang Amadeus Mozart
Ballettmusik zur Oper “Idomeneo”, KV 367
Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert Nr. 5 A-Dur für Violine und Orchester, KV 219
Johannes Brahms
Sinfonie Nr. 2 D-Dur, op. 73

Über die Aufführung seines Violinkonzertes schrieb Wolfgang Amadeus Mozart: "Es gieng wie öl. alles lobte den schönen und reinen ton." Damit bezeichnete er die wichtigste Ingredienz all seiner Violinkonzerte: der schöne und reine Ton. Ihn zu offenbaren trachten seither Generationen von Geigern. In der subtilen Beherrschung des Instruments und einem feinen Gespür für die Nuancen liegt die eigentliche Herausforderung dieser Werke. Eine Aufgabe, die bei Hilary Hahn in besten Händen ist. Weltweit feiern Kritiker die zweifache Grammy-Gewinnerin ob ihrer eindringlichen Interpretationen, der technischen Brillanz und ihrer starken Bühnenpräsenz.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos