6.12.
2011
Dienstag | 20:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Veranstalter:

popversammlung.

Preise (€): 27,30 / 33,60 / 40,50 / 46,- / 50,- inkl. Systemgebühr.

 

Salut Salon
Ein Haifisch im Aquarium

Salut Salon
    Angelika Bachmann, Violine
    Iris Sigfried, Violine, Gesang
    Sonja Lena Schmid, Violoncello
    Anne von Twardowski, Klavier

Ein Haifisch im Aquarium? Musikalisch ist das gar nicht so schwierig. Man nimmt die stumme Unterwasserwelt, die Camille Saint-Saens einst für seinen Karneval der Tiere komponierte, und lässt in diese Stille den Tango-Furor eines Astor Piazzolla einbrechen. Schon schwimmt der argentinische Haifisch "Escualo" im französischen "Aquarium" - um dann im neuen Programm des Hamburger Quartetts Salut Salon immer wieder und überraschend als musikalisches Motiv aufzutauchen.

Auch im neuen Programm gibt es Filmmusik-Adaptionen, Puppenspiel mit Oskar am Klavier und an der Geige, hintersinnige Couplets aus eigener Feder, Volksmusik aus Irland, Russland, Finnland, dazu der chinesische Popsong, der den Musikerinnen schon bei ihrem Auftritt in Shanghai zum Durchbruch verhalf - was immer sich mit klassischer Musik verbinden lässt, sie verbinden es. Ihr Markenzeichen: Klassik ohne Scheu vor noch so gewagtem Cross-Over.

Die Mischung machts: Mal Konzert auf höchstem technischen Niveau, solistisch virtuos und als Ensemble unschlagbar, mal Show mit artistischen Einlagen, immer im kleinen Schwarzen und auf atemberaubenden Haiheels, souverän und selbstironisch - dass Salut Salon damit den Rahmen üblicher Klassikkonzerte sprengt, ist klar. Es ist aber auch ein Grund für den großen Erfolg, den das Quartett Jahr für Jahr feiert.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos