18.11.
2012
Sonntag | 11:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 12:30 Uhr.

12/13 Abo 7

Einheitspreis (€): 16,- zzgl. 10% Systemgebühr.

 

Essener Jugendstil
Quatuor Modigliani

Quatuor Modigliani
    Philippe Bernhard, Violine
    Lo´c Rio, Violine
    Laurent Marfaing, Viola
    Franšois Kieffer, Violoncello

Joseph Haydn
Streichquartett G-Dur, op. 76 Nr. 1, Hob. III:75
Felix Mendelssohn Bartholdy
Streichquartett Nr. 2 a-Moll, op. 13
Maurice Ravel
Streichquartett F-Dur

Es ist nicht nur "eines der zur Zeit weltbesten Quartette", wie die "Süddeutsche Zeitung" schrieb, es ist zudem eines der jüngsten Kammermusikensembles auf diesem Niveau. Schon bald nach seiner Gründung im Jahr 2003 feierte das französische Quatuor Modigliani Erfolge auf den Konzertpodien der Metropolen - von der New Yorker Carnegie Hall bis zur Wigmore Hall in London, vom Concertgebouw Amsterdam bis zur Kioi Hall in Tokio. Bereits seine zweite CD gewann den begehrten "Grand Prix du Disque". Sie war Werken von Joseph Haydn gewidmet, der als Erfinder des klassischen Streichquartetts gilt. Das erste Quartett von Haydns Opus 76 steht am Beginn des Essener Programms, das danach die romantische und frühmoderne Entwicklung des Genres zum Klingen bringt.

Im Anschluss findet ein Künstler-Gespräch im Foyer statt.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos