15.2.
2014
Samstag | 20:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Veranstalter:

Pro Arte Konzerte Essen.

Konzertende:

gegen 22:15 Uhr.

Preise (€): 20,- / 54,- / 59,- / 64,- / 69,- / 74,- / 79,- zzgl. 10% Systemgebühr.

 

Alexej Gorlatch & Königliche Philharmonie von Flandern

Alexej Gorlatch, Klavier
Königliche Philharmonie von Flandern
Edo de Waart, Dirigent

Ludwig van Beethoven
Konzert Nr. 3 c-Moll für Klavier und Orchester, op. 37
Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 4 Es-Dur, WAB 104 “Romantische”

Edo de Waart ist zusammen mit Bernard Haitink der bedeutendste Dirigent der Niederlande und führt mit der Königlichen Philharmonie von Flandern das Spitzenorchester des Nachbarlandes Belgien nach Essen. Das Orchester bespielt in Zyklen die beiden großen Konzertsäle in Antwerpen, gastiert aber mehrmals im Jahr auch im Palais des Beaux-Arts in Brüssel. Auslandstourneen führen die Königliche Philharmonie von Flandern weltweit zu wichtigen Konzertplätzen - z.B. in den Goldenen Saal des Musikvereins und ins Konzerthaus von Wien, das Festspielhaus in Salzburg, das Amsterdamer Concertgebouw, die Suntory Hall und Bunka Kaikan Hall in Tokio oder das Théâtre des Champs-Elysées in Paris. Verschiedene CDs wurden von der Fachpresse ausgezeichnet, darunter die jüngsten Aufnahmen von Beethoven-Sinfonien mit Philippe Herreweghe. Der Solist des Abends ist eine pianistische Hochbegabung: der 24-jährige Sieger des ARD-Musikwettbewerbes Alexej Gorlatch.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos