18.4.
2013
Donnerstag | 20:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 22:00 Uhr.

12/13 Abo 8

Einheitspreis (€): 19,- zzgl. 10% Systemgebühr.

 

Town Hall & Cathedral
David Briggs

David Briggs, Orgel

David Briggs
“Hommage ŕ Marcel Dupré”
Präludium und Fuge D-Dur
Präludium und Fuge f-Moll
Präludium und Fuge E-Dur

Edward Elgar
Sinfonie Nr. 1 As-Dur, op. 55 (Transkription von David Briggs)

Als Neunjähriger erfuhr David Briggs von seinem damaligen Chorleiter an der Kathedrale von Birmingham, dass Marcel Dupré gestorben sei. Die Nachricht war der Auslöser für eine im Laufe der Jahre immer größer werdende Bewunderung für den französischen Organisten. In seiner "Hommage a Marcel Dupré" verleiht Briggs dieser Wertschätzung besonderen Ausdruck. Er selbst sagt über das dreiteilige Werk: "Mit den Stücken wollte ich diesem Meister der Form und Farbe meine Hochachtung zollen, indem ich eine von Duprés favorisierten Formen verwendet habe, nämlich Präludium und Fuge." Neben zahlreichen Kompositionen für Orgel solo hat David Briggs auch viele Orchesterwerke transkribiert. Seine Bearbeitung von Edward Elgars erster Sinfonie aus dem Jahr 2009 kommt in der Philharmonie Essen nun erstmals in Deutschland zur Aufführung.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos