6.12.
2014
Samstag | 19:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Veranstalter:

Evonik Industries AG.

Konzertende:

gegen 21:15 Uhr.

Preise (€): 9,- / 16,- / 24,- / 35,- / 47,- / 59,- zzgl. 10% Systemgebühr.

 

Weihnachtskonzert

Balthasar-Neumann-Chor und Solisten
Balthasar-Neumann-Ensemble
Thomas Hengelbrock, Dirigent

Johann Sebastian Bach
Hohe Messe in h-Moll, BWV 232

Er sei "einer der besten Chöre der Welt", sagt das "Gramophone Magazine": der 1991 gegründete Balthasar-Neumann-Chor. In diesem Spitzenensemble finden Gesangssolisten zusammen, die nun unter der künstlerischen Leitung seines Gründers Thomas Hengelbrock zu erleben sind. Beim diesjährigen Weihnachtskonzert präsentieren der Balthasar-Neumann-Chor und das Balthasar-Neumann-Ensemble einen Achttausender der Musik: Johann Sebastian Bachs "h-Moll-Messe". Sie ist das letzte große Vokalwerk des Barockkomponisten, ihre Fertigstellung nahm Jahrzehnte in Anspruch. Bis heute ranken sich Legenden um die Messe, deren erste Teile nach dem Tode des Kurfürsten Friedrich
August I. von Sachsen und der damit verbundenen Landestrauer entstanden. Ob es zu Lebzeiten Bachs zur Aufführung seines großen Werkes kam, ist bis heute nicht geklärt.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos