1.5.
2014
Donnerstag | 20:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Veranstalter:

Pro Arte Konzerte Essen.

Konzertende:

gegen 22:00 Uhr.

Preise (€): 20,- / 54,- / 59,- / 64,- / 69,- / 74,- / 79,- zzgl. 10% Systemgebühr.

 

Albrecht Mayer & Concertino Wien

Albrecht Mayer, Oboe, Leitung
Kammerorchester Concertino Wien

Hugo Wolf
“Italienische Serenade” G-Dur
Joseph Haydn
Konzert C-Dur für Oboe und Orchester, Hob VIIg:C1
Ermanno Wolf-Ferrari
“Idillio” – Concertino A-Dur für Oboe und Orchester
Wolfgang Amadeus Mozart
Sinfonie Nr. 28 C-Dur, KV 200

Dass es einem Oboisten gelingt, sich mit seinen CDs wochenlang in den Klassik-Charts zu halten, ist sensationell - Albrecht Mayer, dem Solo-Oboisten der Berliner Philharmoniker, ist das geglückt. Er hat sein Instrument aus dem Orchesterkollektiv herausgeführt und ist nicht nur der - nach Kritikermeinung - beste Oboist der Welt, sondern auch einer der beliebtesten Klassik-Künstler geworden. Nur durch sein Können, seine gewinnende Ausstrahlung und seine ungewöhnliche Fähigkeit, auf sein Publikum zuzugehen. Dreimal (!) erhielt er den "ECHO Klassik"-Preis als "Instrumentalist des Jahres". Albrecht Mayer ist vor allem eines gelungen: die Oboe zu einem "Instrument der Verführung" zu machen, wie ein Kritiker schrieb. Der Klang der Oboe wird bei ihm zum puren sinnlichen Genuss. Zu erleben ist das jetzt bei seinem Auftritt mit dem exzellenten Kammerorchester Concertino Wien - allesamt Mitglieder der Wiener Symphoniker.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos