21.9.
2013
Samstag | 20:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 21:30 Uhr.

13/14 Abo 05 Lied

Einheitspreis (€): 25,- zzgl. 10% Systemgebühr.

 

"Schöne Welt, wo bist du?"
Liederabend Anne Schwanewilms

Anne Schwanewilms, Sopran
Charles Spencer, Klavier

Gustav Mahler
“Des Knaben Wunderhorn” (Auszüge)
“Um schlimme Kinder artig zu machen”
“Ablösung im Sommer”
“Ich ging mit Lust”
“Verlorne Müh’!”
“Scheiden und Meiden”
“Rheinlegendchen”
“Wo die schönen Trompeten blasen”
“Lob des hohen Verstandes”

Franz Liszt
“Oh! quand je dors!”, S 282
Franz Liszt
“Drei Lieder aus Schillers Wilhelm Tell”, S 292
Franz Liszt
“Die Loreley”, S 273
Richard Strauss
Acht Gedichte aus “Letzte Blätter” von Hermann von Gilm, op. 10 (Auszüge)
“Die Nacht”
“Geduld”
“Allerseelen”

Allerorten wird Anne Schwanewilms als Strauss-Sängerin par excellence gefeiert. Nach ihrer jüngsten Strauss-CD schwärmte der NDR: "Sie vereint Strahlkraft mit sinnlicher Wärme; trotz des gewaltigen Volumens ist die Stimme sehr geschmeidig und beweglich; sie kann sie schlank führen und dann aufblühen lassen, und sie wagt ein echtes Pianissimo. Auch in ganz leisen Passagen behält ihr Sopran seinen schimmernden Glanz." Mit Strauss-Liedern wird Anne Schwanewilms auch ihren Essener Liederabend beschließen, der mit Auszügen aus Gustav Mahlers bedeutendem Zyklus "Des Knaben Wunderhorn" beginnt und juwelengleich mit Raritäten aus dem Liedschaffen Franz Liszts geschmückt ist. "Ein Atem endlos, eine Energie fließend", so die Kritik anlässlich ihrer Mahler und Liszt gewidmeten CD, "vergleichbar einer Kerze, die man kilometerweit im Dunkel sieht."

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos