21.2.
2014
Freitag | 20:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
 

KONZERTABSAGE:Anja Harteros
"La bonne chanson"

Anja Harteros, Sopran
Sreten Krstic, Violine
Ana Vladanovic-Lebedinski, Violine
Wolfgang Berg, Viola
Stephan Haack, Violoncello
Michaela Pühn, Klavier

Ernst von Dohnányi
Klavierquintett Nr. 1 c-Moll, op. 1
Gabriel Fauré
“La bonne chanson” für Sopran, Streichquartett und Klavier, op. 61
Ernest Chausson
“Chanson perpétuelle” für Sopran, Streichquartett und Klavier, op. 37

Die Sopranistin Anja Harteros muss das für den 21. Februar 2014 vorgesehene Konzert "La bonne chanson" in der Philharmonie Essen krankheitsbedingt leider absagen. Die gute Nachricht: Das Programm wird in gleicher Besetzung am Sonntag, 1. Juni 2014, um 17 Uhr nachgeholt. Bereits erworbene Karten können im TicketCenter der TUP oder an der Philharmoniekasse entsprechend umgetauscht werden. Eine Rückgabe der Ti-ckets ist ebenfalls möglich. Darüber hinaus hält die Philharmonie einen Trost bereit: Jeder Karteninhaber hat die Möglichkeit, wahlweise eine Freikarte für den Liederabend mit Anja Harteros (26. April 2014), die Konzerte mit dem delian::quartett (22. März 2014) oder mit Stacey Kent und dem Quatuor Ebène (8. Mai 2014) sowie das Kammer-konzert "Richard Strauss zum 150. Geburtstag" (15. Juni 2014) zu bekommen. Die Phil-harmonie Essen bittet um Verständnis für die kurzfristige Absage der Künstlerin!

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos