1.3.
2014
Samstag | 16:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 17:00 Uhr.

Preise (€): 6,- (Kinder) / 9,- (Erwachsene) zzgl. 10% Systemgebühr.

Ausverkauft

Restkarten ggf. an der Tageskasse erhältlich.

 

Familienkonzert
"Der Karneval der Tiere"

Juriko Akimoto, Klavier
Boris Gurevich, Klavier
Essener Philharmoniker
Wolfram Maria Märtig, Dirigent
Juri Tetzlaff, Moderation

Camille Saint-SaŽns
“Le carnaval des animaux – Grande fantaisie zoologique” (Der Karneval der Tiere)
Neu erzählt von Juri Tetzlaff

Es war eine herrliche Vollmondnacht. Im Futterlager eines Zoos knabberte ein graues Mäuschen einsam und allein an einer Banane. Alle Tiere bekamen jeden Tag Besuch von vielen netten Menschen. Nur zu der kleinen Maus kam niemand. Das machte sie sehr traurig. Schwermütig legte sie ihr Köpfchen auf die angeknabberte Banane und schaute zum silbernen Mond. Plötzlich kam eine Katze angeschlichen. Die Maus erschrak und wollte fliehen. Doch die Katze miaute freundlich: "Keine Angst! Heute Nacht ist alles anders. Heute ist der Karneval der Tiere!" Die Maus war so überrascht, dass sie nicht daran dachte, zu fliehen, und die Katze sprach: "Klettere auf meinen Rücken, dann zeige ich es dir!" Die Maus wurde neugierig. Sie überlegte kurz und huschte dann auf den Rücken der Katze. Und so marschierten sie gemeinsam einem unvergesslichen Abenteuer entgegen.

"Der Karneval der Tiere" ist schon ausverkauft. Für das Familienkonzert "Don Quixote" am 27.4.2014 gibt es aber noch Karten. Mehr Infos: www.philharmonie-essen.de/konzerte/event/50048.htm

Familienkonzert, geeignet für Kinder ab 6 Jahren.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos