26.12.
2013
Donnerstag | 14:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 15:00 Uhr.

Preise (€): 6,- (Kinder) / 9,- (Erwachsene) zzgl. 10% Systemgebühr.

 

Familienkonzert
"Weihnachtsoratorium" für Kinder

Elisabeth Graf, Alt
Marcus Ullmann, Tenor
Jens Hamann, Bass
Kettwiger Bach-Ensemble
Trompeten Consort Friedemann Immer
Concerto vivo
Wolfgang Kläsener, Dirigent
Michael Gusenbauer, Erzähler

Eine Weihnachtsgeschichte um beliebte Kantaten aus dem "Weihnachtsoratorium" von Johann Sebastian Bach.

"Vor ziemlich langer Zeit hat ein Komponist, also jemand, der Musik schreibt, sich so über das Christkind gefreut, dass er uns die Geschichte noch einmal in seiner Musik erzählen wollte. Und diese Musik ist so wunderschön, dass man sie heute noch oft zu Weihnachten spielt. Die Geschichte beginnt auf einem Feld, in der Nacht ..." Der Salzburger Musiker Michael Gusenbauer, der das Konzert moderiert, hat Johann Sebastian Bachs berühmtes Werk für Kinder umgeschrieben. Eingewoben in eine abwechslungsreiche Erzählung der Weihnachtsgeschichte erklingen einige Passagen aus dem "Weihnachtsoratorium" - und es wird erklärt, welche Musik zu welchen Text-Partien passt, warum die Trompete das königliche Instrument ist und welche Instrumente man hört, wenn etwa die Engel auf die Erde herabfliegen. Kinder ab sechs Jahren lernen so auf vergnügliche Weise Inhalt und Wesen der Bach′schen Musik kennen.

Familienkonzert, geeignet für Kinder ab 6 Jahren.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos