25.5.
2015
Montag | 18:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Veranstalter:

Verein zur Förderung des jungen orchesters NRW e.V.

Preise (€): 15,- / 20,- / 25,- zzgl. 10% Systemgebühr.
Für Schüler und Studenten Eintritt frei.

 

Jubiläumskonzert
30 Jahre "das junge orchester NRW"

Myung-Hee Hyun, Sopran
Dagmar Linde, Alt
Raphael Pauß, Tenor
Jens Hamann, Bariton
das junge orchester NRW
Ingo Ernst Reihl, Dirigent

Oskar Fried
“Das Trunkne Lied” aus dem “Zarathustra” von Friedrich W. Nietzsche für Soli, Chor und großes Orchester, op. 11
Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 9 d-Moll, op. 125 (Orchestrierung von Gustav Mahler)

"das junge orchester NRW" wird 30! Im Zentrum des Jubiläumsjahres steht die Aufführung von Beethovens großer 9. Sinfonie "An die Freude". Ihr voran geht eine spektakuläre Entdeckung: Nach über 100 Jahren erklingt zum ersten Mal wieder Oskar Frieds großes Chorwerk "Das Trunkne Lied" (nach Nietzsches "Zarathustra"), das mit seiner klangliche Nähe zu Richard Wagner bei der Uraufführung 1904 für Furore sorgte.

In Kooperation mit DeutschlandRadio Kultur.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos