30.3.
2014
Sonntag | 18:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Veranstalter:

Philharmonie Essen in Kooperation mit popversammlung.

Konzertende:

gegen 20:30 Uhr.

13/14 Abo 13 Entertainment

Preise (€): 25,- / 32,- / 38,- / 43,- / 47,- zzgl. 10% Systemgebühr.

 

Entertainment
Salut Salon
"Die Nacht des Schicksals"

Salut Salon
    Angelika Bachmann, Violine
    Iris Siegfried, Violine, Gesang
    Sonja Lena Schmid, Violoncello
    Anne von Twardowski, Klavier

Ob Vivaldis "Vier Jahreszeiten" oder die berühmte Filmmusik aus "Mission: Impossible": Vor den vier Damen von Salut Salon ist keine Melodie und kein Klassikmuffel sicher. In den vergangenen Jahren hat sich das kammermusikalische Quartett eine immer größer werdende Anhängerschar erspielt und begeisterte 2012 bei der Grimme-Preis-Verleihung deutschlandweit das TV-Publikum mit seiner energetischen Bühnenshow. Virtuos sind nicht nur die musikalischen Fähigkeiten der Damen um die Geigerin Angelika Bachmann, die schon seit frühester Kindheit als Solistin z.B. mit den Hamburger Symphonikern auftrat. Perfekte Körperbeherrschung erfordern auch die atemberaubenden akrobatischen Einlagen an den Instrumenten. Doch mit einer gehörigen Portion Humor und Situationskomik werden sich die Hamburgerinnen aus jeder noch so halsbrecherischen Lage ihres neuen Programms "Die Nacht des Schicksals" herausmanövrieren.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos