17.5.
2014
Samstag | 20:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 22:00 Uhr.

Einheitspreis (€): 19,- zzgl. 10% Systemgebühr.

 

TAKEOVER! by MIKI & Bosse

Bosse, Gitarre, Gesang
Valentine, Gesang
MIKI, Violine, Konzept, Arrangements
handmade Ensemble
    Marlies Klumpenaar, Klarinette
    Elizabeth Y. Lubnow, Viola
    Markus Beul, Violoncello
    Max Dommers, Kontrabass

Als Sechsjähriger begann er, Geige zu spielen. Mit fünfzehn entdeckte er seine Leidenschaft für die Komposition und Produktion von Hip-Hop-Nummern. MIKI alias Mihalj Kekenj, so sein bürgerlicher Name, passt einfach in keine Schublade. Gerne bedient er sich aus Goethes "Faust", um seinen musikalischen Charakter zu beschreiben: "Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust." Und so überrascht es auch nicht, dass er neben seinem Hauptberuf als erster Konzertmeister bei den Bergischen Symphonikern immer wieder mit außergewöhnlichen musikalischen Projekten in Erscheinung tritt. "TAKEOVER! by MIKI" heißt seine neueste Kreation, die er in zwei unterschiedlich gestalteten Konzerten in der Philharmonie vorstellt. Dabei trifft MIKI mit seinem handmade Ensemble, einer kammermusikalischen Instrumentalbesetzung, jeweils auf einen Künstler aus der Popularmusik.

Gemeinsam mit MIKI steht dieses Mal Bosse auf der Bühne der Philharmonie Essen. Der Singer-Songwriter, der mit Liedern wie "Weit weg" und "Schönste Zeit" das Lebensgefühl einer ganzen Generation besingt, blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück: Er veröffentlichte 2013 nicht nur sein fünftes Album "Kraniche", sondern gewann den Bundesvision Song Contest für seine Heimat Niedersachsen.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos