6.9.
2014
Samstag | 20:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 22:00 Uhr.

14/15 Abo 02 Große Orchester

Preise (€): 15,- / 30,- / 35,- / 45,- / 50,- / 55,- zzgl. 10% Systemgebühr.

 

Christoph Eschenbach
Bruckner: Sinfonie Nr. 7

Tzimon Barto, Klavier
Gustav Mahler Jugendorchester
Christoph Eschenbach, Dirigent

Wolfgang Rihm
2. Klavierkonzert
Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 7 E-Dur, WAB 107

Vor zwei Jahren beehrte er die Philharmonie Essen als "Artist in Residence", nun kehrt der geistestiefe Dirigent Christoph Eschenbach zurück auf das Podium des Alfried Krupp Saals. Die unglaublichen Spannungsbögen von Anton Bruckners erhebender Sinfonie Nr. 7 - in deren feierlichem Adagio der Komponist des Todes von Richard Wagner gedachte - liegen bei dem bayreutherfahrenen Maestro in wahrlich berufenen Händen. Dass er dabei mit dem Gustav Mahler Jugendorchester die Talentschmiede für junge Orchestermusiker schlechthin dirigiert, fügt sich zum Wesen des steten Mentors. Eine seiner vielen Entdeckungen ist der heute zur Weltspitze zählende Pianist Tzimon Barto. Der Komponist Wolfgang Rihm schrieb für ihn und widmete ihm sein 2. Klavierkonzert, das wenige Wochen nach der Uraufführung bei den Salzburger Festspielen nun auch in der Philharmonie Essen auf dem Programm steht.

freundeskreis-tup-essen

Gefördert vom Freundeskreis Theater und Philharmonie Essen.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos