11.8.
2013
Sonntag | 19:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 22:30 Uhr.

Preise (€): 16,- / 28,- / 40,- zzgl. 10 % Systemgebühr.

 

"Leb′ wol, mein Saitenspiel!"
Musikakademie der Studienstiftung & Martin Wettges

Carsten Süss, Tenor
Detlef Roth, Bariton
Solisten, Chor und Orchester der Musikakademie der Studienstiftung
Georg Hage, Dirigent (Orff)
Martin Wettges, Dirigent (Mahler)

Carl Orff
“Carmina Burana – Cantiones profanae” für Soli, Chor, zwei Klaviere und Schlagwerk
Gustav Mahler
Adagio aus der Sinfonie Nr. 10 Fis-Dur
Gustav Mahler
“Das Lied von der Erde” – Sinfonie für zwei Solostimmen und Orchester

Tanzen. Und Abschied nehmen. Dies sind die zwei Pole, zwischen denen das diesjährige Programm der Musikakademie changiert. Die Werke feiern die großen, einfachen Freuden des Frühlings, des Lebens und der Liebe. Und sie wissen zugleich, dass all dies nur von kurzer Dauer ist - dass der Kelch, aus dem wir heute noch fröhlich trinken, morgen schon für immer geleert sein kann...

In den Ensembles der Musikakademie musizieren Profis gemeinsam mit engagierten Laien, angeleitet von renommierten Spitzenmusikern, sie alle (ehemals) gefördert durch die Studienstiftung. Die Gesamtleitung obliegt dem international gefragten Nachwuchsdirigenten Martin Wettges, die Soli werden mit Endrik Wottrich und Detlef Roth von zwei weltweit gefeierten Sängern übernommen.

Weitere Informationen unter www.musikakademie-studienstiftung.de.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos