18.4.
2015
Samstag | 20:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Veranstalter:

Pro Arte Konzerte Essen.

Konzertende:

gegen 22:00 Uhr.

Preise (€): 57,- / 63,- / 68,- / 73,- / 79,- / 85,- zzgl. 10% Systemgebühr.

 

Christian Arming & Prager Symphoniker

Boris Giltburg, Klavier
Prager Symphoniker
Christian Arming, Dirigent

Bedrich Smetana
Drei Tänze aus “Die verkaufte Braut”
Sergej Rachmaninow
Rhapsodie über ein Thema von Paganini für Klavier und Orchester, op. 43
Antonín Dvorák
Vier slawische Tänze
Leos Janácek
“Taras bulba” – Rhapsodie für großes Orchester

In den vorzüglichen Orchestern der "goldenen Stadt" Prag bündelt sich der Glanz böhmischer Musikkultur: Kennzeichnend sind ein sonorer, abgerundeter und warmer Klang sowie herzhafte, erzmusikantische Vitalität. Zusammen mit der Tschechischen Philharmonie sind vor allem die vor 80 Jahren gegründeten Prager Symphoniker weltweite Botschafter dieser Orchestertradition. Unter Leitung des Österreichers Christian Arming kommt das Orchester nun nach Essen. Mit dabei: der 30-jährige israelische Pianist Boris Giltburg. Er erlangte 2013 großes Aufsehen durch seinen Sieg beim berühmten Königin-Elisabeth-Wettbewerb in Brüssel, nachdem er zuvor schon beim Arthur-Rubinstein-Wettbewerb in Tel Aviv und im spanischen Santander erfolgreich war. Heute spielt er in Spitzen-
Konzerthäusern wie dem Amsterdamer Concertgebouw, dem Wiener Konzerthaus, der Tonhalle Zürich und der Royal Festival Hall in London sowie in Asien und den USA.

In der Konzertpause wird Boris Giltburg am CD-Shop Proust in der Wandelhalle signieren.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos