30.1.
2015
Freitag | 17:00 Uhr
RWE Pavillon
Konzertende:

gegen 19:00 Uhr.

Einheitspreis (€): 6,- zzgl. 10% Systemgebühr.
Festivalpass (begrenztes Kontingent) für alle “NOW!”-Veranstaltungen Einheitspreis (€): 40,- zzgl. 10% Systemgebühr.

 

Philharmonie entdecken
"NOW!" Parallelwelten
Kompositionsprojekt "Sound LAB"

Lesley Olson, Projektleitung
Helmut Imig, Kompositionsleitung
Elisabeth Szwarc, Kompositionsleitung
Amen Feizabadi, Kompositionsleitung
6. und 9. Klassen, Maria-Wächtler-Gymnasium
6. Klasse, Frida-Levy-Gesamtschule
7. Klasse, Mädchengymnasium Borbeck

Film mit Charlie Chaplin
Tango Tangles (1914)
Film mit Charlie Chaplin
The Vagabond (1916)
Film mit Charlie Chaplin
Musical Tramp (1914)
Film mit Charlie Chaplin
The Fireman (1916)

"CC Clips" - Ein Kompositionsprojekt zu Benedict Masons "ChaplinOperas"

Markenzeichen: Melone, Schnurrbart, watschelnder Pinguingang mit Spazierstock. Charlie Chaplin ist eine Ikone der Filmgeschichte. Seine Stummfilme mit ihren komödiantischen Einfällen sind so bekannt wie beliebt. Für das Kompositionsprojekt "sound LAB" werden Schüler aus Essener Schulen zu den Stummfilmen mit Klängen experimentieren. Als Inspiration schauen sie sich die Aufführung von Benedict Masons Werk "ChaplinOperas" an, das mittlerweile als Meilenstein in der Geschichte der Neuvertonung von Stummfilmen gilt. Bei ihrer eigenen kreativen Arbeit gehen die Jugendlichen der Frage nach, wie Bild und Klang in Beziehung gesetzt werden können. Selbst produzierte Soundeffekte unterstützen akustisch die Atmosphäre der Handlung, Musik charakterisiert Stimmungen und Gefühle der Filmfiguren, Klänge spiegeln das Geschehen wider oder werden durch musikalische Slapsticks überspitzt. Höhepunkt dieser multimedialen künstlerischen Auseinandersetzung, die sich über mehrere Monate erstreckt, wird die Vorführung eines Chaplin-Films mit der live aufgeführten neu komponierten Musik beim Abschlusskonzert sein.

Gefördert von der PwC-Stiftung Jugend – Bildung – Kultur.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos