26.4.
2015
Sonntag | 17:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 19:00 Uhr.

14/15 Abo 06 Piano Lecture

Einheitspreis (€): 25,- zzgl. 10% Systemgebühr.

 

Piano Lecture
Fazil Say

Fazil Say, Klavier

Ludwig van Beethoven
Sonate Nr. 32 c-Moll, op. 111
Fazil Say
“Gezi Park 2”, Sonate für Klavier, op. 52

und weitere Werke von Fazil Say.

"Er ist nicht nur ein genialer Pianist", schrieb die französische Zeitung "Le Figaro" über den türkischen Klaviervirtuosen und Komponisten Fazil Say, "er wird zweifellos einer der großen Künstler des 21. Jahrhunderts sein." Says eindrucksvolles musikalisches Schaffen gibt diesem Befund bereits heute recht. Einige seiner Werke wird er in seiner Essener "Piano Lecture" vorstellen und sich außerdem Ludwig van Beethovens spätem Werk für Soloklavier widmen, der 1821/22 entstandenen zweisätzigen Sonate in c-Moll op. 111. Fünf Jahre vor Beethovens Tod trägt sie fast schon den Charakter eines Vermächtnisses in sich. Thomas Mann erfasste in seinem Roman "Doktor Faustus" eindrücklich das Wesen dieses Meisterstücks: "Es sei ein Abschied auch dieses Sinnes, ein Abschied, groß wie das Stück, der Abschied von der Sonate."

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos