4.2.
2015
Mittwoch | 20:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 22:00 Uhr.

14/15 Abo 11 Orgel

Einheitspreis (€): 19,- zzgl. 10% Systemgebühr.

 

10 Jahre Kuhn-Orgel
Romantische Orgelwerke

Sandra Schumacher, Oboe
Florian Geldsetzer, Violine
István-Alexander Gaal, Violoncello
Thomas Klak, Klavier
Roland Maria Stangier, Orgel

César Franck
Choral Nr. 3 a-Moll für Orgel
Hans Koessler
“Allerseelen” – Elegie für Oboe und Orgel
Josef Rheinberger
Suite für Violine, Violoncello und Orgel, op. 149 (Auszug)
Thema und Variationen
Sigfrid Karg-Elert
“Silhouetten” für Harmonium und Klavier, op. 29 (Auszüge)
Cantilene
Quasi Minuetto
Scherzino
Berceuse mignonne
Tempo di Ballo

Charles-Marie Widor
1. Satz “Allegro” aus der Orgelsinfonie Nr. 6 g-Moll, op. 42
Camille Saint-Saëns
“Prélude et Fugue” Es-Dur für Orgel, op. 99 Nr. 3
Daniel Zander
Andante für Oboe, Violine, Violoncello und Orgel
Charles-Marie Widor
1. Satz “Allegro” aus der Orgelsinfonie Nr. 5 f-Moll, op. 42
Clifford Demarest
“Grand aria” für Klavier und Orgel
César Franck
“Prélude, Fugue et Variation” für Orgel und Klavier, op. 18 (Transkription für Oboe, Violine, Violoncello, Klavier und Orgel von Roland Maria Stangier)

Seit ihrer Einweihung am 24. September 2004 nimmt sich der Essener Orgel-Professor Roland Maria Stangier als Kustos der Kuhn-Orgel im Alfried Krupp Saal an. Gemeinsam mit dem Konzertmeister, der Solo-Oboistin und dem Solo-Cellisten der Essener Philharmoniker sowie seinem Kollegen Thomas Klak von der Essener Folkwang Universität der Künste bestreitet Stangier nun mit Orgelwerken der Romantik ein schwelgerisches Programm, das das majestätische Instrument auch im kammermusikalischen Zusammenklang präsentiert.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos